Stormarner Kindertage beim WSV Tangstedt – ein Fest der Kinder und der Bewegung

Sport, Spiel und Spaß für ALLE Kinder wollten wir am 16.09. auf dem Sportplatz in Wilstedt anbieten.

Von 15:00 – 17:30 Uhr solltet ihr Kinder ein abwechslungsreiches Programm angeboten bekommen und euch nach Herzenslust austoben dürfen. Ich gebe zu, ich war ganz schön aufgeregt, ob das klappen würde. Passen die Sportangebote, ist das Wetter gut, sind alle Helfer richtig eingeteilt – und würdet ihr Kinder auch kommen? Pia Görrissen vom Kreissportverband Stormarn leitet das Projekt „Sport für alle“ und hat mit mir viele Tage alles durchgeplant und organisiert. Nun waren wir gespannt…

Ihr, liebe Kinder, habt den Tag zu einem Erfolg gemacht. Fast 200 Kinder, die fröhlich auf unserem Sportplatz alle Bewegungsangebote nutzten, fleißig Stempel für die verschiedenen Übungen sammelten und am Ende geduldig in der Urkundenausgabe warteten, um ihre Belohnung abzuholen.

Das größte Kompliment, welches ihr uns gemacht habt: Wir kommen im nächsten Jahr wieder!

Danke an euch Kinder und danke an die vielen Helferinnen und Helfer, die unseren Beitrag zu den Stormarner Kindertagen zu einem Erfolg gemacht haben.

Ihr Kinder habt ein Recht auf Bewegung und den Spaß daran habt ihr gezeigt. Die Sparkasse Stormarn als Förderer der Fit&Fun-Tour der Sportjugend Schleswig-Holstein hatte zum Warm Up Sebi Seebär mitgebracht. Angeleitet von Ines Lüth tanzten wir gemeinsam mit dem Seebären und auch Arne Könemann, Vertreter der Sparkasse, wurde in Bewegung gesehen. Vielen Dank dafür. Danach ging es an die Stationen. Die Sportjugend Schleswig-Holstein, vertreten durch Anna Heuer, hatte zahlreiche Bewegungsangebote mitgebracht. Auf dem Rollstuhlparcours konntet ihr ausprobieren, wie es sich anfühlt, wenn die eigenen Beine nicht laufen können. Balancieren, Jonglieren, Zielwurf, Tauziehen, Sprint und Ausdauer… es war alles dabei.

Aus dem Kreis Herzogtum-Lauenburg war Jens-Uwe Brodersen mit seinem Soccer-Ei angereist. Die Mini-Fußballfelder wurden von Anfang bis Ende mit viel Einsatz genutzt. Stars von morgen wurden schon gesichtet.

Der Fahrzeugpark von Christian Schirrmacher vom Hoisbütteler SV fand großen Anklang. Dreiräder, Trecker, Go-Carts… die Räder rollten. Auch die größeren Jungs hatten hier ihren Spaß.

Inklusiv und integrativ war unser Leitgedanke – das ist uns gelungen. So viele glückliche Kinderaugen sind die größte Motivation weiterzumachen. Danke an euch.

Stormarner Kindertage beim WSV Tangstedt – ein Fest der Kinder und der Bewegung

Wenn ihr besondere Wünsche bezüglich des Sportangebots in unserem Verein habt, dann schreibt gerne an Geschaeftsstelle@WSV-Tangstedt.de. Wir setzen uns dafür ein, es umzusetzen.

 

Katja Liebler